Das MIG 2.0 ist Vorreiter der zukünftigen MIG-Produktlinie: Ein All-Mountain-E-Bike für alle diejenigen, die ein bewährtes Produkt mit einzigartigen Lösungen, hochwertigen Komponenten und verhaltenem Akkukonsum suchen. MIG 2.0 steht für Spaß, Leistungsstärke und High Tech bei hervorragendem Preis-Leistung-Verhältnis.

MIG 2.0

Diese weiterentwickelte 2.0-Version des berühmten MIG, mit dem THOK auf dem e-MTB- Markt einstieg und dem Aldo Drudi (D-Perf) sein revolutionären Designs verlieh, vereint die Highlights der aktuellen MIGs mit neuen Lösungen.

Der Rahmen aus 6061-T4 und 6061-T6-Aluminium wurde nach der neuen TCG “THOK CONTROL GEOMETRY” geformt: das verlängerte Oberrohr, der 66°-Lenkwinkel und Sitzrohrwinkel von 74,7°garantieren noch höheren Fahrkomfort, optimalen Vortrieb und volle Kontrolle bei technisch anspruchsvollen Passagen. Der halbintegrierte Akku ist auch beim MIG 2.0 am Unterrohr angebracht, was den tiefen Schwerpunkt möglich macht, und der vordere Federweg beträgt 150mm auf und bei der hinteren Dämpfung 140mm. Ein leichtes und zuverlässiges e-MTB für lange Touren, bei dem man auch dank der Kombination unterschiedlicher Laufradgrößen vorne und hinten in puncto Leistung, Kontrolle und Fahrverhalten keine Abstriche machen muss.

MIG 2.0 – SHIMANO E7000-MOTOR UND KOMBINIERTE LAUFRADGRÖSSEN

Der für eine flüssige Stromabgabe bei sanften Leistungsspitzen bekannte Shimano E7000- Motor ist der ideale Verbündete eines jeden Bikers, dem er intuitiv bei jedem Tritt in die Pedale das richtige Maß an Unterstützung bereit stellt und hervorragende Leistungskontrolle auch im höchsten Unterstützungsmodus und bei sparsamen Batteriekonsum garantiert.

MIG 2.0
Alle Fakten in der Übersicht

Mit der 2.0-Version wurde auch die charakteristische Akkuabdeckung des MIG aktualisiert: neues Polypropylen-Material, Verriegelung mit einer Schnellspannschraube und leicht zugängliche Einschalttaste. Natürlich kann der Akku auch hier im Rahmen aufgeladen werden.

Die Kombination der Laufradgrößen von 29“x30mm vorne und 27.5“x35mm hinten sorgen für den erforderlichen Schwung, um auch schwierigste Hindernisse zu überwinden. Die TCG-Geometrie des Rahmens sorgt dagegen für höchste Bodenhaftung und sicheres Handling auf jedem Untergrund.

Das neue MIG 2.0 gibt es in den Größen S-M-L-XL und ist online auf der Website www.thokebikes.com oder bei den autorisierten Fachhändlern (Thok Point) zum Preis von 3.850 Euro schon erhältlich.


Text: Thok Pressemeldung
Weitere Infos: Thok Webseite

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here