Die Trails von Vancouver, die North Shore von British Columbia, waren schon immer ein Synonym für heftige Lines, die Bikes zerkauen und wieder ausspucken. Dieses sich ständig weiterentwickelnde Trailnetz, das vor 20 Jahren die Freeride-Generation hervor brachte, ist die Inspiration für Norcos Rückkehr zu seinen moosigen, schlammigen Freeride-Wurzeln. Nun stellt Norco die brandneue Shore-Reihe vor.

Norco-Bicycles war einer der Gründervätern des Freeridens – damals als Cantilever-Bremsen und 5 cm Federgabel noch als High-Tech galten. Die ersten VPS-Bikes von Norco gehörten zu den wenigen Bikes in der Industrie, die den halsbrecherischen Drops der frühen North Shore-Szene standhielten.

shore riding 6

Die neue Shore-Serie wurde entsprechend des Ride Aligned ™ Design System entwickelt und zeigt sich mit dem neuen Hinterbau Konzept als ultimatives Freeride- und Big Mountain-Rig. Die Serie umfasst drei Modelle mit zwei vollkommen verschiedenen Persönlichkeiten.

shore product studio 6

Alle drei Shore Modelle greifen auf den selben Rahmen aus hydrogeformter Aluminium zurück, welche nach den strengen hauseigenen DH Standards getestet wurden und rollen auf 27,5-Zoll-Räder, die aufgrund ihrer geringen Rotationsmasse, ihrer hohen Festigkeit und erhöhter Agilität auf technischen Trails 29″-Räder ausstechen.

shore hero 1

Der High Pivot Horst-Link sorgt für die typische Längung des Hinterbaus entlang der Raderhebungskurve, die dazugehörige Umlenkrolle verhindert praktisch einen Pedalrückschlag und sorgt für einen effizienten Tritt.

Das Shore 1 & 2 lange Tage auf den härtesten Freeride-Strecken oder Bikeparks aufgebaut.

Das Shore 1 & 2 bieten am Heck 180mm Federweg und an der Front ebenfalls 180 mm durch die neuen 38mm SingleCrown Gabeln der Marken Fox oder Rock Shox. Die Bandbreite der 12-Fach Antriebe ermöglichen darüberhinaus lange und steile Auffahrten abseits der Liftanlagen.

shore riding 3

Shore 1

Am Shore 1 ist eine Fox Factory 38 FLOAT-Gabel und ein Fox Factory DHX2 Factory Coil-Dämpfer verbaut. Der SRAM GX Eagle-Antrieb ermöglicht schnelle Schaltvorgänge und einen effizienten Tritt. Die Code RSC 4-Kolben-200-mm-Bremsen sorgt für die Regulierung der Geschwindigkeit.

shore product studio 10

Shore 2

Das Shore 2 kommt mit einer RockShox Zeb R-Gabel und einem RockShox Super Deluxe Coil Ultimate DH-Dämpfer. Geschaltet wird hier mit der Shimano Deore 12-Gang und die  Shimano MT520 4-Kolben-Bremsen mit 203mm Scheiben halten auch den längsten Abfahrten stand.

shore riding 8

Shore Park

Das Shore Park verfügt über 190 mm Federweg am Heck, eine 200 mm Doppelbrückenengabel und einen 7-Gang-Antrieb für lange Tage im Bikepark mit Liftunterstützung.

shore riding 4

Hier sorgt eine RockShox BoXXer Select RC Gabel und ein speziell abgestimmter RockShox Super Deluxe Coil Ultimate DH-Dämpfer für Traktion. Die SRAM Code R 4-Kolbenbremsen mit 200mm Bremsscheiben bringen das Shore Park zum Stehen.

Mehr zum Norco Shore: www.norco.com/shore/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here