Santa Cruz – Kalifornien: IBIS Cycles stellen ihr beliebtes, kurzhubiges Ripley neu vor – das Ripley AF. Die beiden Buchstaben AF stehen, wie auch schon beim großen Bruder Ripmo, für Aluminium Frame. Damit konnten sie den Verkaufspreis auf unter 3000$ senken, was das Bike für die meisten Käufer erschwinglicher machen dürfte. Der Preis in € ist uns zum Zeitpunkt der Pressemitteilung noch nicht bekannt.
Laut IBIS wandelt das neue Ripley AF zwischen den Welten. Ein leichtes, bissiges, schnelles, lustiges und unglaublich vielseitiges Trailbike, welches wesentlich mehr als 120 mm Federweg im Heck vermuten lässt. Ripley bleibt Ripley – nur eben günstiger und mit um die 13 Kg gar nicht mal so schwer. Lest hier, was uns IBIS zum neuen Wurf zu sagen haben:

Ripley AF
Das IBIS Ripley AF in Grün

Ripley AF – moderne Geometrie

Ein Trail-freundlicher 65,5° Lenkwinkel (das ist ein Grad flacher als bei der Carbon-Version) und eine 130 mm Gabel mit 44 mm Offset, in Kombination mit 29-Zoll-Rädern sorgen für ein verspieltes, präzises und dennoch flinkes Fahrgefühl. Ein Sitzwinkel von 76° sorgt für eine effiziente Ergonomie zum Pedalieren. Dabei setzen die kurzen Kettenstreben und der effektive DW-Hinterbau die Pedalkraft ohne Kraftverluste um.

Ripley AF

Ripley AF Details

Der DW-Hinterbau

Beim Hinterbau konnte IBIS erneut auf 15 Jahre Zusammenarbeit mit Dave Weagle setzen. Beim neuen Ripley AF heißt das: Traktion, Effizienz, spritzig und direkt. Gepaart mit einem sehr guten Ansprechverhalten der Federung.

Ripley AF
Der DW Hinterbau

Alles gute vereint

Nur um einen günstigen Preis zu erzielen muss man laut IBIS nicht auf Details verzichten.  Erfreulicherweise verfügt das neue Ripley AF über ein Innenlager mit geschraubtem ISCG05 Gewinde – DANKE! Zeitgemäß ist auch die zulässige Reifenbreite von bis zu 2.6″ und die Postmount Scheibenbremsaufnahme, welche Bremsscheiben von bis zu 203 mm erlaubt. Sieben Jahre Rahmengarantie und lebenslanger Austausch der Gleitbuchsen des hinterbaus sprechen für Nachhaltigkeit. Ein metrischer 190×45 mm Dämpfer bietet Platz für eine Wasserflasche im Rahmendreieck, sodass auch Touren ohne Rucksack möglich sind.

Ripley AF LM 0574

Kaufoptionen

Wie bei IBIS gewohnt ist auch das Ripley AF als Rahmen/Dämpferset erhältlich, aber auch zwei “Build Kits” stehen zur Verfügung.

Rahmenset: 1.799 $
Deore Kit: 2.999 $
GX-Kit: 3.299 $

RipleyAF Build KitsRipley AF LM 16Das Ripley AF stand uns aktuell noch nicht für einen Test zur Verfügung. In diesem Artikel schildert unser Redakteur Thomas seine Erfahrungen mit dem RIPLEY Carbon: Cycleholix EditorsRide IBIS Ripley


Das Ripley AF soll zeitnah verfügbar sein.

Weitere Infos unter:
www.tri-cycles.de
www.ibiscycles.com

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here