Onza präsentiert jetzt als Ergänzung zu dem legendären Allmountain-Reifen Porcupine seinen Bruder PORCUPINE RC, der abfahrtsorientierten Fahrer maximalen Grip für matschigen und weichen Untergrund bieten soll. RC steht für „rough conditions“ und beschreibt das Anwendungsgebiet der neuen 29er Onza-Schlappen in zwei Buchstaben.

OnzaRC JanCadosch 0073 scaled
Der Porcupine RC soll ideal für steiles und naturbelassenes Gelände sein.

PORCUPINE RC – Wenn es grob wird

Von matschigen Tagen bishin zu lehmigen Wäldern und tiefem Staub – der PORCUPINE RC ist dafür gemacht selbst in schwierigsten Bedingungen auf der gewünschten Linie zu halten. Entwickelt in Zusammenarbeit mit einigen der schnellsten Downhill-Rennfahrern wurde kein Kompromis gemacht bei der Suche nach dem heute aggressivesten Reifen von ONZA.

Porcupine RC
Der Blick auf die langen Stollen und das offene Profil mit scharfen Kanten lassen einfach auf den Anwendungsbereich des Procopine RC schließen.
OnzaRC JanCadosch 0066
Aber auch in den weichen Waldboden sollen sich die Stollen des Porcupine RC hervorragend hineingraben.

Der PORCUPINE RC ist die Antwort auf die Frage abfahrtsorientierter Fahrer nach maximalen Grip und auf der Suche nach Vertrauen in ihren Reifen. Tage mit dem Shuttle, Endurorennen, oder sind steiles Gelände und Rides in der Natur genau dein Deing? Dann müsste ihr gar nicht weiter suchen.

OnzaRC JanCadosch 0094 scaled
Und die Paradedisziplin des Procupine RC soll der nasse, matschige und lehmige Untergrund sein.

Anwendungsgebiet & Eigenschaften

 

Profilbeschreibung

Mit diesen Profil-Eigenschaften ist der Porcupine RC eine Ergänzung der bereits vorhandenen Gravity-, Enduro- und DH-Reifen in unserem Produkt-Portfolio.

Positioning
Für extreme Bedingungen ergänzt der Porcupine RC seinen großen Bruder sowie den Trocken-DH-Reifen Aquila.
ApplicationCharacteristics
Auch beim Blick auf seine Eigenschaften wird deutlich, dass der Procupine RC nicht nur extrem ist, sondern sich dort besonders wohlfühlt.

Neue Karkasse und Gummimischung

Die neue GRC Gravity Karkasse wurde entwickelt, um den Fahrern höchsten Komfort gepaart mit einem hohen Maß an Pannensicherheit zu bieten.

GravityCasting2
Aufbau der neuen GRC Gravity Karkasse wie sie am Porcupine RC verbaut ist.

Im Vergleich zu unseren vorherigen Karkassen befindet sich die GRC Karkasse genau zwischen unserer alten EDC Enduro Karkasse und dem Drahtkern der DHC Downhill Karkasse.

GravityCasting
Die Karkassen-Konstruktion der GRC Karkasse im Detail

Die GRC Gravtiy Karkasse besitzt zusammengefasst folgende Eigenschaften:

  • Gravity und E-MTB spezifische Karkassen-Konstruktion
  • Gewichtssparender Aufbau dank der 120TPI Karkassenschichten
  • Eine Karkassen-Konstruktion für vielfache Anwendungsgebiete (E-MTB, Enduro, DH)
OnzaRC JanCadosch 0057 scaled
Ausschließlich mit Skinwall Seitenwänden erhältlich zieht der neue Procupine RC die Blicke des Betrachters auf sich – besonders an diesem ARC8 Extra.

Verfügbarkeit und Preis

  • Verfügbare Größe: 29 x 2.50
  • Gewicht: 1200 g
  • Verfügbare Karkassen-Technologie: GRC
  • TPI: 120
  • Farbe: Skinwall Seitenwand mit schwarzer Lauffläche
  • Gummimischung: „Medium Compound 50“
  • Faltreifen als Tubeless-Ready
  • Preis: 79,90 €
  • Ab sofort erhältlich
OnzaRC JanCadosch 0051 scaled
Skinwall Optik gepaart mit „Swiss Performance“

PORCUPINE RC zusammengefasst

  • Aggressives Reifenprofil für progressiven Fahrstil in groben Bedingungen
  • Beige skinwall Seitenwand
  • Ausschließlich in 29 Zoll erhältlich
  • Weiche Compound 50 Gummimischung für maximalen Grip
  • Neues GRV Gravity Casting
  • Neues Hotpatch Design
  • Aggressivester Skinwall Reifen auf dem Markt
OnzaRC JanCadosch 0106 scaled
Wir sind schon gespannt, welchen Eindruck der Porcupine RC bei uns hinterlassen wird.

 


Text: Pressemitteilung ONZA Tires
Übersetzung: Martin Riedle
Fotos: Jan Cadosch / ONZA Tires
Weitere Informationen: www.onza-tires.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here