Das ist ein Paukenschlag für die Bikeschmiede vom Bodensee. Die deutsche MTB-Legende Timo Pritzel ist ab sofort auf PROPAIN Bikes unterwegs. Weltmeister, mehrfacher deutscher Meister, Weltrekordhalter, Crankworx-Zweiter und Mountainbiker des Jahres – der Berliner ist einer der erfolgreichsten Mountainbiker und national wohl jedem ein Begriff. International bekannt geworden ist Timo Pritzel jedoch vor allem durch seine beeindruckenden Filmsegmente in der “New World Disorder”-Reihe.

Timo Pritzel ist alles andere als ein Unbekannter
Timo Pritzel ist alles andere als ein Unbekannter

Für viele ist er immer noch das Idol schlechthin. Genau das ist es, was PROPAIN in ihm sieht. Die Jungs von PROPAIN planen gemeinsam mit ihm ein Team aus jungen Talenten auf Weltklasseniveau auf die Beine zu stellen. Timo Pritzel agiert dabei als Teammanager und steht den Newcomern mit seiner fast grenzenlosen Erfahrung  zur Seite. Sein Job beschränkt sich aber natürlich nicht nur auf die Aufgaben hinter den Kulissen. Timo Pritzel glänzt nach wie vor mit unvergleichlichem Style und wird bei diversen Contests wie dem Nine Knights in Livigno an den Start gehen.

 

Für Timo Pritzel ist es ein wohl überlegter Schritt nach über 10 Jahren Scott zu verlassen und einen aufstrebenden deutschen Hersteller zu supporten. „PROPAIN ist ein authentischer Haufen, die den Spirit des Mountainbikens leben. Das merkt man beim ersten Gespräch und ich fühlte mich sofort gut aufgehoben.“, so Timo Pritzel. Das sehen auch die Jungs aus Ravensburg so: „Timo ist einfach ein super sympathischer Kerl, mit dem sich Biker jeder Altersklasse identifizieren können. Wir freuen uns riesig, Timo ab sofort auf unseren Bikes zu sehen!“. Das klingt nach einer guten Basis für eine erfolgreiche Partnerschaft.

Quelle: Propain Bikes Pressemeldung

Kommentieren Sie den Artikel