In der heutigen Zeit scheint trotz der enormen Auswahl an fantastischen Fahrrädern in allen Formen, Größen und Farben, die jeden Geschmack befriedigen, der Trend zu hochindividualisierten Fahrrädern auf dem Vormarsch zu sein. Was liegt da näher als das eigene Bike in der selben Farbe wie sein geliebtes Auto zu gestalten.

carbonjack 29
Brothers from different Mothers!

Während einige Verrückte wie Dangerholm sich stark auf technisches Tuning konzentrieren, mit dem Ziel, ein extrem niedriges Gewicht und ultimative Leistung zu erreichen, streben andere Custombike-Enthusiasten und Kunden vor allem nach akribischer Farbabstimmung und einzigartigem Aussehen ihrer Traummaschinen.

carbonjack 29
Mamba Green Metallic ist ein Farbton der dem Carbonjack hervorragend steht.

carbonjack 29

carbonjack 29

Im Rahmen eines einzigartigen Kundenprojektes, wollte der Besitzer eines Panamera sein neues Carbonjack 29 in genau dem selben Farbton haben. Der 2019er Porsche Panamera GTS Sport Turismo mit seiner markanten Lackierung namens Mamba Green Metallic war also das Vorbild. Als das Ziel feststand, übernahm Tom, der Mitinhaber von RTB Bikes, die Anpassung aller Teile und den endgültigen Aufbau.

carbonjack 29
Natürlich bekommt auch der Hauseigene Candy Ray Lenker ein passendes Finish.

 

Antidote Bikes produziert nicht nur seine Rahmen komplett in Polen, sondern hat auch eine eigene Lackiererei und bietet Custom-Lackierungen in so ziemlich jeder erdenklichen Farbe an, was solche individuellen Traumbauten möglich macht.

carbonjack 29

 

carbonjack 29

Natürlich macht eine maßgeschneiderte Rahmenlackierung allein aus einem Fahrrad noch kein Superbike. Auch die handverlesenen Komponenten lassen keine Wünsche offen und passen nicht nur zum Thema High-Performance und Farbe, sondern einige von ihnen, wie die schwer fassbaren Trickstuff Direttissima-Bremsen, bringen auch eine gesunde Portion feinster deutscher Ingenieurskunst mit ins Spiel. Das Ergebnis ist eine wahrhaft atemberaubende und einzigartige Maschine, die ohne Zweifel das Superbike-Abzeichen verdient hat.

carbonjack 29
Der Blickwinkel ist nahezu egal, denn dieser Custom Aufbau ist zum niederknien.

Rahmen: 2020 Antidote Carbonjack 29, Größe XL, Sonderlackierung Mamba Green Metallic
Gabel: Öhlins RXF Air 160mm, kundenspezifische Aufkleber
Dämpfer: Öhlins TTX 22M 210x55mm, Sonderlackierung
Laufradsatz: MDuro Carbon-Felgen, Chris King-Naben, Sapim D-Light-Speichen
Vorderradreifen: Onza Porcupine 29 x 2,4 TRC 60 TPI Tubeless Ready
Hinterreifen: Onza Porcupine 29 x 2,4 TRC 60 TPI Tubeless Ready
Tubeless-Ventile: SUPACAZ Ventil Star Valvez 50mm, Ölslick
Bremsen: Trickstuff Direttissima, 4 Kolben, schwarz
Bremsen-Adapter: Intend PMPM+20/23
Bremsscheiben: Trickstuff Dächle HD 203 Heavy-Duty
Antriebssystem: SRAM XX1 eagle AXS DUB 1×12 Gruppenschaltung, Boost, 175mm Kurbeln
Kettenblatt: Absolute Black Direct Mount Oval Boost, 34 Zähne
Pedale: DMR Vault, Sonderlackierung
Steuersatz: Intend Stiffmaster, 14mm Stapelhöhe, ZS44 / Cane Creek 40 ZS56
Vorbau: Intend Grace FR 35mm
Lenker: Antidote Candy Ray 810mm, 34mm Höhe
Griffe: ODI Rogue Lock-On, 130mm
Sattelstütze: Rockshox Reverb AXS A1 170mm, 30,9mm
Sitz: Ergon GE1 Factory ölbeständig

Gewicht des Bikes: 14,9 kg


Quelle: RTB Bikes
Fotos: Jakub Reichhart
Weitere Infos: RTB Bikes

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here