Tourenfahrer dürften das Problem kennen, auch eine 3L Trinkblase ist irgendwann einmal leer. Je nach Rucksack und Beladung, wir denken da an einen voll beladenen Rucksack auf einer Alpenüberquerung, kann der Ausbau der Trinkblase recht aufwendig werden. Source hat sich dem Problem angenommen und mit dem Ultimate Hydration System Kit einen interessanten Ansatz zur Befüllung der Trinkblase entwickelt.

Herstellerdaten:

Source wartet beim Ultimate Hydration System Kit (ab 45,00€ UVP) mit allem an Technik auf, was das Haus zu bieten hat:

Widepac™ 2L / 3L

Unser original Widepac macht das Füllen, Entleeren und Reinigen des Trinksystems spielend leicht. Natürlich ist das Reservoir 100% dicht, geschmacksneutral und dank der SOURCE GlassLike-Folie einmalig pflegeleicht.

Source Widepac - Dank großer Öffnung großer Komfort beim Befüllen und Reinigen
Source Widepac – Dank großer Öffnung großer Komfort beim Befüllen und Reinigen

SOURCE Helix™ Trinkventil

Unser 360 Grad Beissventil ist komplett dicht, auch unter Druck, und überzeugt auf leichten Zähnedruck mit sattem Flüßigkeits-Durchfluss.

Helix Mundstück - Neu als Schnellwechselventil
Helix Mundstück – Neu als Schnellwechselventil

Dirt Shield™ Schutzkappe

Effektiver Schutz für das Trinkventil.

Staubschutzkappe - Niemand isst gerne Dreck
Staubschutzkappe – Niemand isst gerne Dreck

QMT Tube

Der Trinkschlauch kommt mit QMT Click-Adaptern.

Clickadapter - Oben für das Helix----
Clickadapter – Oben für das Helix…
....und unten für den Anschluss an der Trinkblase
….und unten für den Anschluss an der Trinkblase

UTA – Universal Tube Adapter

Unser UTA erlaubt das Auffüllen des Trinksystems durch den Trinkschlauch. Das Trinksystem kann zum Auffüllen im Rucksack bleiben.

Der Tube Adapter - Simpel aber clever und intuitiv zu handhaben
Der Tube Adapter – Simpel aber clever und intuitiv zu handhaben

Magnetic Clip

Der Magnetic Clip fixiert den Trinkschlauch auf deiner Brust (kann einfach an Kleidung oder Schultergurten angebracht werden.

Sorgt für Ordnung - Der Magnetic Halter
Sorgt für Ordnung – Der Magnetic Halter

Weave Covered Tube

Isolierender Schutz für den Trinkschlauch, blockiert UV zum besseren Schutz vor Bakterien.

Neue Isolierung für weniger Bakterienbildung
Neue Isolierung für weniger Bakterienbildung

Praxis

Das initiale Befüllen (und spätere Reinigen) ist dank der großen Öffnung komfortabel und schnell erledigt. Über den UTA – Universal Tube Adapter lässt sich die Trinkblase im verbauten Zustand befüllen. Ermöglicht wird der schnelle Wechsel von Mundstück und UTA durch den QMT Click-Adapter am Schlauchende.

Komfort im Quadrat - Dank dem UTA ist das Befüllen der Trinkblase im eingebauten Zustand ein Klacks
Komfort im Quadrat – Dank dem UTA ist das Befüllen der Trinkblase im eingebauten Zustand ein Klacks

Leichte Einbußen bringt das System beim Trinken. Das Ventil und der Schnellwechselapparat sind recht sperrig, weshalb der Schlauch nicht so schön flexibel ist, wie bei dem konventionellen Mundstück. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist dies allerdings kein Problem mehr.

Unflexibel - Der Schnellwechselapparat ist auf knapp 10cm unflexibel
Unflexibel – Der Schnellwechselapparat ist auf knapp 10cm unflexibel

Fazit

Mit dem Ultimate Hydration System Kit wird das Wiederbefüllen von Trinkblasen im verbauten Zustand zum Klacks. Gerade Ganztagestourenfahrer und vor allem Alpen-Crosser dürften von der eingesparten Zeit für den Aus- und Einbau profitieren. Die gewohnt gute Qualität der Source Produkte rundet das Gesamtpaket ab.

Kommentieren Sie den Artikel