Reach For The Sky“ presented by YT Industries portraitiert das Leben der Freeride-Legende. Heute findet in Las Vegas die Premiere des Films statt. In der Hauptrolle: YT-Teamfahrer und lebende Freeride-Legende Cameron Zink (USA). Das sehenswerte Portrait von Filmemacher Ryan Cleek gibt tiefe Einblicke in die Karriere und das Seelenleben des Ausnahmefahrers und zeigt ihn bei einigen der intensivsten Momente seiner Laufbahn.

Cam Zink hat sich bereits sein eigenes sportliches Denkmal gesetzt: Der erste FMB World Tour Overall-Champion der Geschichte, der erste Backflip über den Canyon Kicker bei der Rampage und sein 100-Feet Backflip-Weltrekord, die Bilder sind weit über die Mountainbike-Branche hinaus bekannt geworden. Nun bekommt der Mann sein filmisches Denkmal: Der langjährige Freund und Filmemacher Ryan Cleek begleitet den Adrenalinjunkie und Familienvater Zink über ein Jahr hinweg von der Red Bull Rampage 2013 über seinen Weltrekord-Sprung am Mammoth Mountain bis hin zu seinem 2. Platz bei der Rampage 2014.

Reach For The Sky” blickt eindrucksvoll hinter die Kulissen der beiden dramatischen Rampage-Auftritte und zeigt nicht veröffentlichtes Material von seinem Weltrekord-Versuch. Der Film zeichnet die faszinierende Lebensgeschichte eines der erfolgreichsten Mountainbiker aller Zeiten auf und taucht dabei tief in die Psyche des Extremsportlers aus Reno, Nevada ein. Sportliche Höhenflüge liegen dabei oftmals nur zentimeterweit weit entfernt von schweren Stürzen und langwierigen Verletzungen. Cam Zink weiß damit umzugehen – nicht zuletzt durch seine wahnsinnig mentale Stärke.

„Der Film handelt davon, niemals aufzugeben auch bei stärkstem Gegenwind, und davon aus Nachteilen Vorteile zu ziehen“, so Regisseur und Producer Ryan Cleek, der Zink bereits seit seinen Jugendtagen kennt. “Er ist ungemein professionell und auch seine Familie hat mir sehr geholfen bei den Dreharbeiten. Cam hat hart dafür gearbeitet, einer der größten im Freeride-Sport zu werden. Ich dachte mir, seine Geschichte gehört auf jeden Fall erzählt.“

  • “Reach For The Sky” presented by YT Industries
  • Drehbuch, Produktion und Regie: Ryan Cleek
  • In Zusammenarbeit mit: Oakley, Deity und SRAM
Plakat zum Film
Plakat zum Film

“Reach For The Sky” wird ab Ende Oktober bei iTunes erhältlich sein.

Kommentieren Sie den Artikel