Start Fotostory Jahresrückblick 2020 – Teil 1

Jahresrückblick 2020 – Teil 1

0

Jahresrückblick 2020 – Am Anfang des Jahres wusste noch niemand, dass das Jahr 2020 in die Geschichtsbücher eingehen würde. Als im Januar die ersten Meldungen über Corona-Erkrankungen in China die Runde machten, war die Krankheit noch weit weg. Selbst als die ersten Fälle in Deutschland rund um Fastnacht auftraten, ahnte noch niemand etwas von der Pandemie. Mit dem ersten Lockdown im März war das für jeden noch neu und man dachte, dass sich das Problem schnell wieder löst. So kann man sich irren. Jetzt haben wir Ende Dezember,  befinden uns wieder im Lockdown und hatten das ganze Jahr über mit besonderen Umständen zu kämpfen. Und jeder hatte dabei seine eigenen Herausforderungen zu meistern. Nur gut, dass wir treue Begleiter in dieser schweren Zeit hatten und damit meinen wir nicht zuletzt unsere Drahtesel, die uns dann doch mal die ein oder andere Verschnaufpause von Corona ermöglichten.

Anfang des Jahres hatten wir einen echten Exoten im Test, die Trust Message:

Eine Altbekannte im neuen Gewand fand den Weg in unsere Redaktion, die Alutech Fanes:

Auch ein eigenes Video haben wir wieder produziert. Das Stop and Go Video zum Aufbau des Specialized Stumpjumper kam bei euch sehr gut an:

Unsere Freunde Miriam und Alex haben uns einen Reisebericht aus Bear County, Kanada mitgebracht:

Megatower oder Hightower, das war eine vielbeschäftigte Frage, der wir nachgegangen sind:

Für alle Fotografen unter uns haben wir das Evoc Hip Pack Capture 7l getestet und vorgestellt:

Mit der Vorstellung der Freeridefactory haben wir eine neue Serie in unserem Magazin etabliert – das Vereinsleben.

Neben der Vereinsleben Story haben wir außerdem unsere Reihe Editor`s Ride begonnen. In dieser stellen wir Redakteure unsere Bikes vor. Den Anfang hat Thorsten mit seinem Last Glen gemacht. Und warum Goldkettchen wieder im Trend waren, lest ihr in seinem Artikel.

E-Bikes sind gekommen um zu bleiben und so hat Thorsten eine Selbsterfahrung mit dem Merida eOne-Sixty gemacht und euch einen Dauertest mitgebracht:

Stürzen mag niemand von uns gerne und wenn doch, ist es gut, wenn man immer jemand dabei hat, der Hilfe holen kann. Einer unser stetigen Begleiter ist ANGI.

Jetzt wieder angesagter denn je, der Praep Propilot im Test:

Kleider machen Leute. Das gilt natürlich auch auf dem Bike. Wir hatten ein komplettes Outfit der Marke Rocday für Euch im Test.

Wie sich das Radon Slide geschlagen hat, findet ihr hier:

Was eine Kartoffel mit dem Editor`s Ride von Philipp zu tun hat und was er sich bei dem Aufbau seines Knolly Fugitive LT gedacht hat, konntet ihr im Juni bei uns lesen

Foto by Janis Stroda

Wir hatten außerdem das Vergnügen das aktuelle 5010 von Santa Cruz noch vor der Veröffentlichung zu fahren und euch einen First Ride zu präsentieren.

Foto by Max Schumann

Auch Thomas hat uns im Juni sein Editors Ride vorgestellt. Sein Ibis Ripley hat er uns nicht nur mit Fotos schmackhaft gemacht, sondern auch ein Video hat er produziert. Das spannende daran, neben dem Fahrrad? Thomas war nicht nur Produzent sondern auch Kameramann, Regisseur und Fahrer:

Wir hoffen, dass ihr bis hierin ein gesegnetes Weihnachtsfest hattet. Den zweiten Teil unseres Jahresrückblicks könnt ihr dann am 30.12. einsehen.


Text: Philipp Kargel
Redaktion: Robin Krings
Fotos: Redaktion

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die mobile Version verlassen