Wir hatten ja so ziemlich alles erwartet, als die neue Formula Cura zum Test angetreten ist. Ein so gutes Ergebnis hat uns dann aber mehr als überrascht. Es sieht ganz danach aus, als hätte man bei Formula das Dogma der letzten Jahre abgelegt. Das Ergebnis ist die von Grund auf neu entwickelte Cura Bremse, die für ihre zwei Kolben eine mehr als gute Bremsleistung und Dosierbarkeit bietet. Formula legt noch einen oben drauf und sorgt für eine hohe Verarbeitungsqualität, ein ansprechendes Design und eine hervorragende Dosierbarkeit. Der Preis für das Gesamtpaket ist sehr ansprechend und mittlerweile findet sich die Bremse zu Recht auch immer häufiger an Komplettbikes. Für 2018 kommt eine Vierkolben Variante der Cura auf den Markt. Wenn die Performance hier noch einen drauf legt, dann stehen die Chancen sehr gut sie Ende 2018 wieder auf unseren Award Plätzen zu sehen.

Dezent und Edel kommt die neue Cura von Formula daher.

 


Weitere Informationen: Formula

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here