CNC gefräst in Deutschland, kleine Stückzahlen, fair hergestellte Produkte und hoch qualitatives Engineering – dafür steht Intend, dafür steht Cornelius Kapfinger. Cornelius ist 30 Jahre, aus dem tiefen Bayern, nähe Deggendorf/Passau. Er war in einer Kunstklasse in der Schule, hat anschließend Wirtschaftsingenieur in Wien studiert und nach ein paar Jobs in der Fahrradbranche hat er entschieden mit einer eigens entwickelten Upsidedowngabel anzufangen.

Es begann mit 3 Stück handgemachten Gabeln, dann 11 Stück, gefolgt von 30 Stück.

Die Intend Edge, Cornelius` Erstlingswerk

Aber damit hat es nicht aufgehört, Vorbauten, Steuersatz, Steuersatzexpander und bald ein Kurbelset namens „Rocksteady“. Alle diese Teile können besser gemacht werden als die Konkurrenz, leichter, stärker, mit einem mordernen Design, so sagt Cornelius. Immer kombiniert mit der besten technischen Lösung die es – zum Zeitpunkt der Entwicklung – gibt. Das ist das Ziel aller Intendprodukte. Aber neben diesen technischen Parametern sollen alle Intendprodukte auf eine faire Art und Weise entstehen und in nachhaltigen Verpackungen Schutz finden.

„Für mich ist es nicht wichtig, ob ein Asiate oder ein Europäer Geld verdient, beide wollen leben und ihre Familien ernähren, aber ich will sicherstellen, dass die Produktionskonditionen fair sind – das kann ich nur in Deutschland garantieren.“

Um diese spezielle Kombination aus teurer Produktion und kleinen Stückzahlen finanziell möglich zu machen, hat Cornelius entschieden, seine Produkte im Aftermarkt nur im Direktvertrieb zu verkaufen. Das ist ein guter Weg mit den Kunden in Kontakt zu kommen und ihre Wünsche und Anregungen auch wirklich aufzunehmen und umzusetzen, zum Beispiel für die individuelle Einstellung der Federgabeldämpfung.

Nun sind einige Produkte fertig entwickelt und die Prototypen gemacht. Intend arbeitet bei der Entwicklung eng mit dem EFBE Prüflabor zusammen, um die Sicherheit der Dauerfestigkeit zu gewährleisten. Nun liegt es noch an den Kunden, das alles möglich zu machen.

Aufgrund der Vorlaufzeit deutscher CNC Betriebe beträgt die Lieferzeit aller Produkte(sofern nicht auf Lager) rund 2 Monate oder mehr. In diesem Stadium des Gewerbes ist es leider nicht schneller möglich, so Cornelius. Deshalb startet Intend eine Vor-Order Kampagne für alle Produkte:

  1. Grace EN Länge 35mm Durchmesser 31,8mm, 82g, schwarze Titanschrauben, 139 Euro Rum und Ehre geht an Michi Grätz, der mir hier den Mut gegeben hat, diese einteilige Lösung zu verfolgen. Max Rise 20-25mm wegen dem Einfädeln.
  1. Grace EN länge 35mm Durchmesser 35mm, 82g, schwarze Titanschrauben, 139 Euro NEUES Produkt Identisch zurm Grace EN mit 31,8mm, nur für 35mm Lenker
  1. Grace XC length 77mm diameter 31,8mm, 78g, schwarze M4 Titanschrauen, 169 Euro – limitiert auf 11 Stück in der ersten Serie!!!

Durch extreme Oversizebauweise wird das Teil sehr steif, vom Profi FEM geprüft. Auslieferung erst nach Test der Prototypen.

  1. Stiffmaster Steuersatz (nur obere Einheit) für ZS44, 73g, Lieferung incl. 1x Spacer mit 20, 13 or 7mm Höhe, schwarze Titanschraube, 79 Euro Patentierte Steuersatztechnik. Versteifung des 1 1/8″ Schaftes bei Singlecrowngabeln. Gibt mehr Support des Lenkers bei harten Fahrmanövern.
  1. Smarty Steuersatzexpander für 23,9-24,50mm Schaftdurchmesser, 12g komplett, 39 Euro Für alle die eine superleichte Möglichkeit wollen, ihr Steuersatzspiel einzustellen, passt auch perfekt zu den Grace EN Vorbauten
    Intend Smarty und Topcap
  1. Smarty Topcap mit Adapter für M6 Krallen, 15 Euro

Alle Teile sind bestellbar in schwarz oder blau.

Weitere Details findet man unter www.intend-bc.com/products

Geliefert werden alle Teile so weit es geht in nachhaltigen, umweltverträglichen oder wiederverwendbaren Verpackungen. Z.B. im „Wastesuckerl“, einem mobilen Abfalleimer für den Rucksack, um die Wälder sauber zu halten. Aus 100% Baumwolle, waschbar, wiederverwendbar.

Bestellungen generell über das Kontaktformular auf der Homepage www.intend-bc.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here