Unfassbare Spannung beim Rennen in Lenzerheide und das von Anfang der Übertragung der Damenentscheidung bis zum großen Finale der Herren. So wünschen wir uns das und so darf es gerne bei den nächsten Rennen weitergehen. Bei den Damen hat sich Myriam Nicole den zweiten Sieg hintereinander gesichert und damit die Führung im Gesamtweltcup von Tracey Hannah übernommen. Ein starkes Rennen lieferte Emilie Siegenthaler in ihrer Heimat und holte sich den 3. Platz. Bei den Junioren zeigte Finn Iles wieder seine ganze Klasse und ließ dem Rest keine Chance. Und dann kam das Herrenfinale und stellte nochmal alles in den Schatten. Lange führte Luca Shaw das Tableau an, ehe die Stunde der Briten mit Laurie Greenland, Phil Atwill und Danny Hart schlug. Tja, und dann hat Greg Minaar, seines Zeichen G.O.A.T., mal wieder gezeigt wo der Hammer hängt und seinen 21. Weltcup-Sieg eingefahren. Wie er selbst zugab etwas glücklich, denn hätte Gwin seinen Lauf nach unten gebracht, wäre wohl kein Kraut gegen ihn gewachsen. Wie heißt es aber so schön: Hätte hätte Fahrradkette. Abgerechnet wird im Ziel!

Transponderausgabe am Start für Myriam Nicole
Rachel Atherton ist noch nicht ganz fit konnte sich dennoch den 2. Platz sichern
Tracey Hannah wurde nur Vierte und musste so die Führung des Gesamtweltcups abgeben
SIEGENTHALER Emilie PIVOT FACTORY RACING endlich auf dem Podium
NICOLE Myriam COMMENCAL / VALLNORD
ZIBASA Paula die einzige der Juniorrinnen die Peatys Plank gesprungen ist
Die Sektflasche leer trinken scheint Tradition bei den Frauen zu sein. Dieses mal machte es SIEGENTHALER Emilie PIVOT FACTORY RACING
HARTENSTERN Max CUBE GLOBAL SQUAD PROTECTED BY BLISS nach der guten Quali heute nur auf dem 9ten Platz
ILES Finnley SPECIALIZED GRAVITY wie gewohnt wieder auf Platz 1. Schafft er eine Perfekte Saison?
BREEDEN Joe INTENSE RACING UKR
COUGOUREUX Sylvain LES GETS INTENSE TEAM
FAYOLLE Alexandre POLYGON UR zerstört die Kurve
HART Danny MS MONDRAKER TEAM
GWIN Aaron THE YT MOB
CARPENTER Manon RADON FACTORY DOWNHILL TEAM heute wirklich nicht überzeugend auf Platz 8
NICOLE Myriam COMMENCAL / VALLNORD
ATHERTON Rachel TREK FACTORY RACING DH
Myriam Nicole feiert ihren zweiten Sieg in Serie
MACDONALD Brook GT FACTORY RACING
In der Pause zu den Top 20 gab es eine Flugshow mit einem Schweizer Armee Hubschrauber
ATWILL Philip PROPAIN DIRT ZELVY steigert sich langsam und feiert heute mit sein erstes Worldcuppodium

Fans vom Radsportclub Cornwell
HART Danny MS MONDRAKER TEAM

BRUNI Loic SPECIALIZED GRAVITY
MINNAAR Greg SANTA CRUZ SYNDICATE
Gwin kann trotzdem noch lachen
The winning bike
Rachel Atherton mit einem jungen Fan
Das Podium der Junioren: 1. Finn Iles 2. Joe Breeden 3. Moritz Ribarich
Das Podium der Damen 1. Myriam Nicole 2. Rachel Atherton 3. Emilie Siegenthaler
Phil Atwill feiert seinen ersten Podiumsplatz im Weltcup
Podium der Herren 1. Greg Minaar 2. Troy Brosnan 3. Danny Hart

ATWILL Philip PROPAIN DIRT ZELVY lässt sich bei seinem ersten Podium feiern

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here