„Die Situation auf den Pfälzer Trails und Wanderwegen ist derzeit sehr angespannt. Konflikte mit Wanderen und anderen Waldnutzern nehmen zu.“ – derartige Stimmen gibt es jedenfalls aus der Regionalpolitik zu hören. Persönlich sind wir über derartige Aussagen erstaunt, denn wir erleben den Pfälzer Wald – ein großer Teil unseres Testrevieres – als extrem angenehmes Bikegebiet. Freundliche Gespräche mit Wanderern gehören zur Tagesordnung, wie beidseitiger Respekt. Auf die schmalen Trails, teils im Hinterland, verirrt sich eh kaum ein Wanderer, die extrem übervölkerten Wanderwege meidet man am Wochenende. Um einen Gegenpol bieten zu können, um ein Sprachrrohr zu haben und um viele Dinge für uns Mountainbiker auf die Beine zu stellen, hat sich gerade der PFALZBIKER e.V. gegründet. Alle weiteren Infos findet ihr im Text des neuen Vereins:  

PFALZBIKER e.V. – Save the Trails

Es ist soweit! Der erste Verein in der Pfalz, der sich um die Belange der Mountainbiker kümmert ist am Start. Basis für die Gründung des Vereins Pfalzbiker e.V. ist es, allen MTB – begeisterten Personen eine Stimme zu geben, Rahmenbedingungen zu schaffen, bzw. diese zu erhalten.

Der Pfälzerwald – Deutschlands größtes, zusammenhängendes Waldgebiet.
Entspannung im Wald!

Die Pfalz ist unserer Meinung nach einzigartig. Das größte, zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands mit seinem tollen Wegenetz, seinen sonnendurchfluteten, flowigen Singletrails, verwundenen Pfaden, technisch anspruchsvolle Abfahrten, die beeindruckenden Felskämme, der griffige Bundsandsteinboden, die atemberaubende Aussicht über den Pfälzer Wald bis hinüber in den Schwarzwald und die Vogesen. Die romantischen Burgen und die typisch Pfälzer Hüttenkultur mit ihren kulinarischen Spezialitäten. Das Gefühl von Urlaub – selbst bei einer kleinen Feierabendrunde. Das alles zusammen macht das Biken in der Pfalz zu einem ganz besonderen Erlebnis.

All das gilt es zu erhalten und zu pflegen!
Dieses Gebiet sollte frei für die gemeinsame Nutzung unterschiedlichster Interessengruppen bleiben. Dafür setzt sich in Zukunft der Pfalzbiker e.V. ein.
Auch die ursprüngliche Idee des Mountainbikens soll hier gepflegt werden. So darf es bei uns willensstark bergauf, aber auch herausfordernd bergab gehen. Unser Verein wird sich nicht einseitig einer bestimmten Kategorie des Geländeradfahrens wie z.B. Cross Country, Marathon oder Downhill verschreiben, sondern möchte alle Facetten des MTB Sports abbilden. Dies soll durch eine professionelle Jugendarbeit, professionelles Training, Touren, Urlaube, Camps und ein Engagement bei diversen Rennen und dem Bau und Betrieb von geeigneten Sportstätten realisiert werden. Dafür stehen die Pfalzbiker und freuen sich auf möglichst viele Gleichgesinnte.
Gemeinsam sind wir stark!

Die Pfalzbiker

Wenn Ihr unterstützen möchtet, aktiv, tatkräftig, sprudelnd vor guten Ideen oder uns aber einfach nur mit einem kleinen Beitrag jährlich unterstützen wollt – kurz um – wenn auch Du Teil einer Bewegung sein möchtest, die für Deine Interessen steht, dann werde Mitglied bei den Pfalzbikern.

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite vom Pfalzbiker e.V.:

http://www.pfalz-biker.com/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here