Dieses Jahr wollen wir uns dem Thema Werkzeug etwas widmen und stellten euch dafür bereits einen Kandidaten am Anfang der Woche vor. Mit der Prepstation Pro geht nun Topeak ins Rennen und scheint auf den ersten Blick so ziemlich alles richtig zu machen. Das Konzept ist auf Mobilität ausgelegt und soll so unter anderem Fahrer ansprechen die oft unterwegs sind. Heute stellen wir euch die Prepstation Pro vor. In einem ausführlichen Einzeltest muss sie dann in den kommenden Wochen und Monaten zeigen, ob der Preis von 799,00 € gerechtfertigt ist.

Praktischer Trolley mit klappbarem Griff. Mobilität ist absolut kein Problem mit der Prepstation Pro
Praktischer Trolley mit klappbarem Griff. Mobilität ist absolut kein Problem mit der Prepstation Pro

Topeak bringt mit der Prepstation Pro einen Werkzeug-Trolley, der wenig Wünsche offen lässt. Für alle gängigen Arbeiten ist das passende Werkzeug aus gehärtetem Werkzeugstahl und/oder Chrom Vanadium vorhanden. Übersichtlich eingebettet in Schaumstoffeinlagen und mit Symbolen auf den einzelnen Schubladen. Das gefällt uns und zeigt das man sich wirklich Gedanken bei der Entwicklung gemacht hat.

Drin ist, was drauf steht! Übersichtliche Aufteilung der Fächer mit Symbolen für den Inhalt.
Drin ist, was drauf steht! Übersichtliche Aufteilung der Fächer mit Symbolen für den Inhalt.

Der Trolley verfügt über insgesamt 55 Werkzeuge die 85 verschiedene Funktionen abdecken sollen. Neben den gängigen Dingen wie Torx und Inbus, kommen hier auch Speichenschlüssel und ein analoger Drehmomentschlüssel im Set vor. Je weiter man in den sechs Werkzeugfächern nach unten geht, um so technischer wird das Werkzeug. Bis auf passendes Werkzeug zum Lagerwechsel vermissen wir hier auf den ersten Blick rein gar nichts. Optional erhältliche Komponenten wie die Topeak Dämpferpumpe haben erfreulicherweise bereits eine Aussparung in einer der Fächer um sich so in die vorhandene Ordnung zu integrieren.

Sämtliches Werkzeug ist auf insgesamt Sechs Fächer verteilt, welche sich seitlich schwenken lassen.
Sämtliches Werkzeug ist auf insgesamt sechs Fächer verteilt, welche sich seitlich schwenken lassen.
Immer im Blick - Der Inhalt des Fächers.
Immer im Blick – Der Inhalt der Fächer.

 

Sämtliches Werkzeug fühlt sich sehr hochwertig und griffig an. Über die wirkliche Qualität kann allerdings nur eine Langzeitnutzung Aufschluss geben. Aus diesem Grund wird uns die Prepstation Pro neben dem Prepstand Pro die ganze Saison lang begleiten und bei Reparaturen hoffentlich jederzeit zuverlässig zur Seite stehen.

Im unteren Teil des Trolleys lassen sich Schmierstoffe und ähnliches unterbringen.
Im unteren Teil des Trolleys lassen sich Schmierstoffe und ähnliches unterbringen.

Am Ende wird sich dann zeigen wie gut Topeak abgeliefert hat und ob vielleicht sogar der begehrte Editors Award winkt.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here