PHOENIX, AZ – Pivot Cycles erhöht die Anzahl seiner Testevents in Europa – Auch das neue Switchblade 29“/27,5+ Trailbike und das neu aufgelegte 170 mm Enduro-Bike Firebird werden ab sofort dabei sein, wenn die Bikes der amerikanischen Bikemarke kostenlos zum Testen bereitstehen. Außerdem arbeitet Pivot an einer neuen Niederlassung in Deutschland, die in Zukunft Vertrieb und Kundenservice für den europäischen Markt übernimmt.
Im vergangenen Frühjahr war unsere Testflotte auf vielen Events dabei, hunderte Fahrer nutzten die Chance eines unserer Bikes auf ihren Hometrails zu testen und kamen begeistert zurück. Die Testflotte umfasst folgende Modelle von Pivot Cycles: Neben dem Mach 4 Carbon (unter anderem Gewinner des Enduro Mag Awards), sind das Mach 429 Trail Carbon, das Mach 6 Carbon, das Phoenix DH Carbon und ab sofort auch das wandelbare 27,5+/29“ Trailbike Switchblade und das 170 mm Enduro-Bike Firebird zum Testen verfügbar.

Das Firebird kann von Euch getestet werden!
Das Firebird kann von Euch getestet werden!

„Wir wissen wie wichtig es ist ein Bike selbst auszuprobieren. Der Fahrer kann die technischen Vorteile unserer Designs dabei selbst erleben. Wir haben die Anzahl an Testevents erhöht, um es so mehr interessierten Fahrern und Fahrerinnen zu ermöglichen, unsere Bikes auszuprobieren. Wir freuen uns schon Euch auf unseren Events im Sommer und Herbst begrüßen zu dürfen! Für individuelle Testfahrten dürfen sich interessierte Fahrer gerne auch bei mir direkt melden und einen Termin vereinbaren.“ – Volker Knaus, Manager der Testflotte

Pivot Fans, Händler und Fahrer sollen in Zukunft besser betreut werden und leichteren Zugang zu den Bikes bekommen. Um Lieferzeiten zu verkürzen und den Support bei Fragen zu verbessern, wird in Deutschland ein Vertriebs- und Servicezentrum entstehen, welches bei Fragen zur Seite steht. Damit ihr nicht bis zur Fertigstellung von Pivot Cycles Europe warten müsst, übernimmt der französische Vertrieb Mohawk’s Cycles vorerst den Versand und den Service für Deutschland und Österreich.

„Mohawk’s Cycles hat unsere französischen Händler und Kunden von Anfang an mit außergewöhnlichem Service betreut und wirklich gute Unterstützung bei technischen Fragen geleistet. Bis unser neuer Sitz in Europa fertig ist, bieten sie diesen Support auch für unsere deutschen und österreichischen Händler und Fahrer an. In Süddeutschland arbeiten wir bereits mit der Handelsagentur YourPeople zusammen um einen direkten Ansprechpartner und somit entsprechende Serviceleistungen anbieten zu können. Im Zuge des Aufbaus eines Händlernetzes wollen wir zukünftig auch dem Rest Deutschlands diesen Service bieten und weitere Händler dazugewinnen.“ – Daniel Limburg, Pivot Cycles, Global Sales Manager

Kommentieren Sie den Artikel