Auf der Eurobike 2015 stellte Trickstuff, bekannt für edle Komponenten aus eigener Fertigung, eine völlig neuen 4-Kolben Bremse in optisch mehr als ansprechender Form vor.

Optisch ebenbürtig mit der Fräskunst aus England
Optisch ebenbürtig mit der Fräskunst aus England

Wobei völlig neu ? Nein, nicht ganz, denn die Direttissima basiert auf dem überarbeiteten Kolben der Cleg, welche für eine hohe Bremskraft bekannt ist.

Der 4-Kolben Bremssattel der Cleg wurde überarbeitet
Der 4-Kolben Bremssattel der Cleg wurde überarbeitet

Fakten:

  • Neues ergonomisches Hebel-Design
  • Vier-Kolben-Sattel
  • Minimierte Reibung
  • Großes Ölvolumen
  • 230 g pro Set, ohne Scheiben
  • Preis: 399 Euro

Die Bremsleistung soll laut Trickstuff nochmal erhöht worden sein, und dabei eine gleichzeitig gute Dosierbarkeit liefern. Ein Versprechen dem wir natürlich gerne in einem ausführlichen Test auf den Grund gehen werden.

Makellose Verarbeitung wo man hinschaut
Makellose Verarbeitung wo man hinschaut

Das Gewicht gibt Trickstuff mit ca. 230g pro Bremse (Sattel, Hebel und Leitung) ohne Scheiben an.

Bei der Farbe kann der Kunde aus vielfältigen Möglichkeiten wählen
Bei der Farbe kann der Kunde aus vielfältigen Möglichkeiten wählen

Die hohe Qualität und die Fertigung in Handarbeit haben ihren Preis, denn Trickstuff ruft pro Bremse 399 Euro auf.

Kugellager und Teflonscheiben für minimierte Reibung
Kugellager und Teflonscheiben für minimierte Reibung

Eine der größten Änderungen zur Cleg befindet sich unter der Haube. Die neue Direttissima nutzt nun Mineralöl statt Bremsflüssigkeit. Eine Änderung die sicher jeden Biker freut, der gerne selber Hand anlegt.

Wir kommen auf 238g Gewicht - Passt !
Wir kommen auf 238g Gewicht – Passt !

Natürlich bietet Trickstuff auch für die Direttissima die passenden Scheiben und Adapter an. Montiert man sich das komplette Set werden über 800 Euro fällig. Ob man für diesen Preis auch die passende Gegenleistung erhält, wird unser Test klären. Eins dürfte aber sicher sein, viel exklusiver kann man sein Bike wohl kaum noch zum stehen bringen.

Scheiben von Trickstuff um das Angebot vollständig zu machen.
Scheiben von Trickstuff um das Angebot vollständig zu machen.

Die neue Direttissima kann ab sofort bei Trickstuff bestellt werden, ist aber im Shop wohl noch nicht gelistet. Eine einfache Mail sollte da sicher helfen, denn Kommunikation und Kundennähe schreibt man groß in Freiburg.

trickstuff_direttissima-12

Wir sind sehr gespannt, wie sich die exklusive Bremse in unserem Test schlagen wird.

Kommentar verfassen