Beim Thema Bremskraft und -kontrolle glauben wir an Freiheit und Möglichkeiten. Wir sind der Auffassung, dass es für jeden Fahrertyp und jede Fahrt eine absolut beste Lösung geben sollte. Und bei Bremsen gibt es wirklich keine „Universallösung“. Dieses Konzept brachte uns zur Entwicklung von Level, einer neuen Bremse, die für die Ansprüche moderner Cross-Country- und Trail-Fahrer entwickelt wurde.

Die beste Level

Level bietet die gleiche bewährte Bremstechnologie von SRAM, die auch bei den Downhill-Weltmeisterschaften 2015 zum Einsatz kam, in einem kleineren, leichteren Paket an. Bremskraft und-modulation werden durch Kombination unseres DirectLink™-Hebeldesigns mit massiven 2-Kolben-Bremssatteln optimiert. Die Griffweiteneinstellung wurde versteckt, was dem Gesamtpaket einen aufgeräumten und überzeugenden Look verleiht. Außerdem findest du dank fünf wählbaren Optionen mit Level garantiert das perfekte Setup.

AM_Level-Ulti-160217-109

Bewährte SRAM-Technologie, völlig neue Möglichkeiten: Level

HEBELDESIGN

  • Neues Hebeldesign – basierend auf Guide, aber kompakter und leichter
    • Gleicher Mechanismus zum Verschließen der Synchronisierungsöffnung – solide und zuverlässige Bremswirkung
    • Gleiche Dichtungen – stabil und widerstandsfähig
    • Gleiches Reservoir für ausdehnbare Blase – zuverlässige und konstante Bremskraft in jeder Situation
  • DirectLink™ – solides, positives Bremsgefühl und zuverlässige Betätigung
  • Neues Design mit Einkerbungen für die Griffweiteneinstellung mit Werkzeug – gleiche Kolben, Dichtungen, Reservoir, Blase

BREMSSATTELDESIGN

Integration von Technologien, die für den Bremssattel S4 von Guide Ultimate entwickelt wurden

– Wärmeschutz: Abschirmung aus Edelstahl verringert die Wärmeübertragung von Bremsscheibe und -belägen zum Bremssattelkörper

– Konstanz, Kontrolle und Bremsgefühl: optimierte Stopfbuchsengeometrie, Dichtungen und verbessertes Öffnen der Kolben

– Bleeding Edge: die einfachste und sauberste Lösung zum Entlüften deiner Bremsen

zwei 21-mm-Kolben

Monoblock-Bauweise

  • T
    Griffweiteneinstellung mit Werkzeug
  • L
    Leichte Bauweise
  • M
    Monoblock-Bremssattel
  • R
    Griffweiteneinstellung ohne Werkzeug
  • S
    SwingLink
  • C
    Contact Point Adjustment™

Die beste Level – Level Ultimate

Wie der Name schon sagt, ist das unser ultimatives Bremsendesign für Cross-Country- und leichte Trail-Fahrten. Wir haben die gleiche Technologie der Bremse verwendet, mit der Loic Bruni Downhill-Weltmeister wurde, und haben sie in einem kleineren, eleganteren, leichteren und für XC-Fahrten optimierten Paket verpackt. Der Carbon-Hebel sorgt dank der Drehgrifflager und unseres DirectLink™-Designs für eine präzise und saubere Bremsleistung. Außerdem fühlt er sich während der gesamten Fahrt gut an, weil er auf unseren Monoblock-Bremssattel mit zwei Kolben abgestimmt wurde. Dank des erstklassigen Wärmemanagements und der weichen Kolbenbetätigung dieses Bremssattels kannst du den für dich richtigen Bremspunkt exakt bestimmen. Darüber hinaus vereinfacht das BLEEDING EDGE™-Design die Wartung der Bremsflüssigkeit erheblich.

SM_Level_Ultimate_Lever_3Q_Black_M

BESONDERHEITEN:

  • Die gleichen bewährten Hebeltechnologien wie bei Guide – Kolben, Dichtungen, Reservoir und Blase
  • Kompakter Hebelkörper mit DirectLink™
  • Neues Design mit Einkerbungen für die Griffweiteneinstellung
  • Neuer 21-mm-Monoblock-Bremssattel mit 2 Kolben für erstklassiges Wärmemanagement, Konstanz, Kontrolle und Bremsgefühl

MERKMALE UND VORTEILE

  • Hebel aus Carbon
  • Drehgrifflager
  • Kleinteile aus Titan
  • Mit Aluminium hinterlegte Beläge
  • BLEEDING EDGE™
  • MatchMaker™ X

GEWICHT
318 g (Direct Mount, 800-mm-Schlauch, 160-mm-CLX-Scheibe, Kleinteile aus Titan)

UVP €324

Sieganwärter – Level TLM

Diese Bremse hat beeindruckende Rennergebnisse vorzuweisen und ist mit dir zu allen Schandtaten bereit. Level TLM bietet dir bewährte SRAM-Bremsleistung und Konstanz an den Fingerspitzen und vereint sie in einem eleganten, leichten Design, das speziell für Cross-Country- und leichte Trail-Fahrten optimiert wurde. Bremskraft und -modulation erfolgen über den Aluminiumhebel der Level TLM, DirectLink™, DOT 5.1-Bremsflüssigkeit und unseren neuen Monoblock-Bremssattel mit zwei Kolben. Das Design bietet ein erstklassiges Wärmemanagement für eine konstante, nie nachlassende Leistung den ganzen Tag. Zudem sorgt die BLEEDING EDGE™-Technologie für eine unglaublich einfache Wartung, damit deine Bremsen stets optimal arbeiten.

SM_Level_TLM_Lever_3Q_Grey_M

BESONDERHEITEN:

  • Die gleichen bewährten Hebeltechnologien wie bei Guide – Kolben, Dichtungen, Reservoir und Blase
  • Kompakter Hebelkörper mit DirectLink™
  • Neues Design mit Einkerbungen für die Griffweiteneinstellung
  • Neuer 21-mm-Monoblock-Bremssattel mit 2 Kolben für erstklassiges Wärmemanagement, Konstanz, Kontrolle und Bremsgefühl

MERKMALE UND VORTEILE

  • Hebel aus Aluminium
  • Drehgrifflager
  • Rostfreie Kleinteile
  • BLEEDING EDGE™
  • MatchMaker™ X

GEWICHT

356 g (Direct Mount, 800-mm-Schlauch,160-mm-CL-Scheibe)

UVP €207

Leichtes Schwergewicht – Level TL

Die Leistung eines Schwergewichts in einem leichten Paket. Level TL verpackt die gleiche für XC- und Trail-Fahrten optimierte Leistung in eine Bremsgruppe, die kein Vermögen kostet. Der DirectLink™-Hebel dieser Bremse ist aus Aluminium und in dem Hebelkörper steckt die gleiche Technologie wie in den Bremsreihen Level TLM, Level Ultimate und Guide – für Zuverlässigkeit und Konstanz, auf die du dich verlassen kannst.

SRAM_MTB_Level_TL_Lever_Black_3Q_M

BESONDERHEITEN:

  • Die gleichen bewährten Hebeltechnologien wie bei Guide – Kolben, Dichtungen, Reservoir und Blase
  • Kompakter Hebelkörper mit DirectLink™
  • Gleiche Bremskraft wie bei Level Ultimate und Level TLM

MERKMALE UND VORTEILE

  • MatchMaker™ X
  • Griffweiteneinstellung mit Werkzeug

GEWICHT

370 g (Direct Mount,800-mm-Schlauch,160-mm-CL-Scheibe)

UVP €111

Streckenstürmer – Level T

Level T nutzt dieselbe streckenbezwingende Bremstechnologie, die auch bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften 2015 zum Einsatz kam. Das Ergebnis ist eine leistungsstarke und konstante Bremsgruppe, die für XC- und Trail-Fahrten optimiert wurde und obendrein nicht viel kostet. Diese kostengünstige, mit MatchMaker™ kompatible Bremsgruppe bietet die gleiche Leistung seiner Geschwister und verschafft dir völlige Kontrolle.

SRAM_MTB_Level_T_Lever_Black_3Q_M

BESONDERHEITEN:

  • Die gleichen bewährten Hebeltechnologien wie bei Guide – Kolben, Dichtungen, Reservoir und Blase
  • Kompakter Hebelkörper mit DirectLink™
  • Gleiche Bremskraft wie bei Level Ultimate, Level TLM und Level TL

MERKMALE UND VORTEILE

  • MatchMaker™
  • Zwei-Schrauben-Klemmung

GEWICHT

410 g (Direct Mount, 800-mm-Schlauch,160-mm-CL-Scheibe)

UVP 89

Neue Regeln – Level

Die SRAM Level-Bremse sorgt mit Leistung und Zuverlässigkeit in einem leichten Paket für Chancengleichheit. Lass dich von dem nüchternen Auftritt dieser Bremse nicht täuschen – die Level ermöglicht dir Bremskunst in minimalistischer Form.

SRAM_MTB_Level_Lever_Front_Black_M

BESONDERHEITEN:

  • Die gleichen bewährten Hebeltechnologien wie bei Guide – Kolben, Dichtungen, Reservoir und Blase
  • Kompakter Hebelkörper mit DirectLink™

MERKMALE UND VORTEILE

  • Eindeutiger Druckpunkt
  • offene Lenkerklemmung

GEWICHT

430g (Direct Mount, 800-mm-Schlauch, 160-mm-G2-Scheibe)

UVP €69

TECHNOLOGIEN

PIGGYBACK-RESERVOIR

Das Bremsflüssigkeitsreservoir bei SRAMs aktuellem Hebeldesign ist auf optimale Leistung und einfaches Handling ausgerichtet. Das PiggyBack-Reservoir bietet eine einfache und sichere Lösung zur Kontrolle der Bremsflüssigkeit und ermöglicht außerdem die beidseitige Montage der Hebel – so kannst du deine Hebel am Lenker vertauschen und problemlos wie auf einem Motorrad bremsen.

VERSCHLIESSEN DER SYNCHRONISIERUNGSÖFFNUNG

Die Steuerzeitöffnung einer Hydraulikbremse ist die Verbindung zwischen dem Reservoir und der Hauptzylinderbohrung. Wenn der Hebel betätigt wird, passiert eine Topfmanschette diesen Bereich und schließt die Öffnung, wodurch das System unter Druck gesetzt wird. SRAMs neues TPC Plus-System zum Verschließen der Synchronisierungsöffnung verfügt über widerstandsfähige Dichtungen und eine ultraweiche Zylinderbohrungsoberfläche für eine zuverlässige und konstante Bremsleistung.

DRUCKPUNKTEINSTELLUNG

Manchen Menschen gefällt die sofortige Kraftübertragung eines kurzes Hebelwegs. Andere bevorzugen dagegen das Feeling eines längeren Hebelwegs. Mit der Druckpunkteinstellung kannst du die Position bestimmen, an der sich deine Finger befinden sollen, in die Bremsen betätigt werden. So kannst du das Feeling deiner Bremsen schnell und einfach an deine Bedürfnisse anpassen, ohne die Bremsbeläge versetzen zu müssen. Außerdem lassen sich beide Bremshebel so anpassen, dass sie sich exakt gleich anfühlen.

GRIFFWEITENEINSTELLUNG

Die Passform und Ergonomie des Bremshebels ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Fahrer haben individuelle Positionsvorlieben sowie einzigartige Handgrößen und Fingerlängen. Mit der Griffweiteneinstellung lässt sich der Hebel kinderleicht anpassen – für maximale Kontrolle mit nur einem Finger.

DIRECTLINK™

SRAMs DirectLink™-Hebeldesign sorgt für ein solides, positives Bremsgefühl, sobald der Bremshebel gezogen wird – eine kompromisslose Lösung für präzise Kontrolle.

LEERWEG

Der Leerweg beschreibt die Zeit zwischen dem Moment, in dem der Hebel gezogen wird, und dem Zeitpunkt, wenn die Bremsbeläge die Bremsscheibe berühren. SRAM-Technologien wie SwingLink erfüllen gleichermaßen die Anforderungen für einen kürzeren Leerweg und zur Optimierung der Bremsmodulation für höchste Präzision und Kontrolle.

AUSDEHNBARE BLASE

SRAMs neues Bremshebeldesign umfasst eine neue Blasenform, mit der sich Luftbläschen regulieren und verringern lassen. Die Blase ist speziell geformt, um Luft aus dem Hebel herauszupumpen und die Flüssigkeit genau dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht wird. Das Ergebnis ist eine verbesserte Gegendruckentlastung für eine zuverlässige und konstante Bremsleistung.

Quelle: SRAM MTB Pressemeldung

Kommentar verfassen