jetzt mit eigener Niederlassung in Montreal

Im Januar diesen Jahres ist der Direktversender aus Forchheim den Schritt über den großen Teich gewagt. Dabei wurde der kanadische Markt bisher vom US-Partner Cam Zink betreut, ab heute gibt es einen eigenen Web-Shop mit dazugehörigem Service Center in Kanada.

Jean Martin Gagne, der bisher den Vertrieb für BOS Mountain Bike Suspension in den USA und Kanada betreut hat, wird nun für YT die Kundenbetreuung vor Ort übernehmen. „JM ist mit dem Markt vertraut und kennt unsere Bikes so gut, wie wir selbst. Das ist ein Grund, warum wir uns den 38-jährigen mit ins Boot geholt haben. Ein anderer ist natürlich, dass wir auch in Kanada einen unkomplizierten Service anbieten wollen und das geht nur, wenn wir auch vor Ort sind, sagt Markus Flossmann, Gründer und Geschäftsführer von YT Industries.

Im Jahr 2008 gründete Geschäftsführer Markus Flossmann YT mit dem Ziel, gute Bikes für talentierte Nachwuchsfahrer im Bereich Dirt Jump und Slopestyle Mountainbiking zu bauen.
Heute, nach nur 7 Jahren, besteht der Kern der Produktpalette aus HighTech Downhill- und Enduro-Bikes, die in der Branche regelmäßig mit namenhaften Preisen ausgezeichnet werden.

Das Erfolgsgeheimnis: Hohe Produktqualität zu fairen Preisen, das Direkt-Versand-Prinzip, durch das Gewinnmargen von Zwischenhändlern wegfallen, eine Reputation, die ihresgleichen sucht und nicht zuletzt die Weltklasse-Teamfahrer, die YT in den letzten Jahren verpflichtet hat.

Heute sind bei YT weltweit schon über 60 Mitarbeiter angestellt, Tendenz steigend.
YT hat mittlerweile Vertriebsstrukturen in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien und Asien aufgebaut

Kommentar verfassen