Nach der Saison ist vor der Saison, also waren wir heute ziemlich erfreut alle Infos zum 2016er YT Capra AL zu kommen, welches wie gewohnt in 3 Versionen kommt. Eine Variante passt durchaus in den Bereich Freeride und kommt mit der neuen Lyrik von Rockshox.

CAPRA-AL-Comp-1_Side-view

YT läutet mit dem Launch des 16er CAPRA AL schon mal die neue Saison ein.

In freshem Gewand und neu ausgestattet mit besten Komponenten wie der brandneuen Rock Shox Lyrik am Comp1, ist die Ziege einmal mehr wie gemacht, um ihrem Ruf als Alphatier unter den Bergbewohnern gerecht zu werden. Das Enduro, das bereits 2015 von der Presse hoch gelobt und mit Preisen überhäuft wurde, geht damit gut gerüstet in die zweite Runde.

CAPRA-AL-Comp-1_Side-view

Wohl kaum ein Bike hat in der jüngeren Vergangenheit für so viel Aufsehen gesorgt, wie das YT CAPRA. 2014 kam es erstmals als Carbon-Variante auf den Markt, und wurde nicht nur viel diskutiert und viel getestet, sondern auch viel ausgezeichnet. Die Allzweckwaffe aus dem Hause YT wurde unter anderem als „Enduro Bike of the Year 2014“ geadelt und besticht durch seine extremen Allround-Fähigkeiten: Hervorragendes Uphill-Verhalten und maximaler Shred-Faktor bergab sind dank der einzigartigen Geometrie Eigenschaften, die sich seither nicht mehr ausschließen.  YT setzt deshalb aus gutem Grund weiter auf die Erfolgsformel: In bewährter Manier interpretiert man mit dem CAPRA das Enduro-Segment gewohnt gravity-orientiert.

CAPRA-AL_Side-view

Egal ob Bikepark, Enduro-Rennen oder Single-Trail, mit dem CAPRA ist man auf wirklich jedem Terrain bestens angezogen.

Neu hinzu kommt für 2016 ein Einstiegssegment, das es mit seiner ausgewogenen Komponentenwahl auch Young Talents mit schmalem Budget ermöglicht, das Gas ordentlich stehen zu lassen – Good Times garantiert.

Kommentieren Sie den Artikel