Stahl ist heutzutage ein Werkstoff der nicht mehr von vielen Herstellern für neue Bikes verwendet wird. Umso erfreulicher ist es nun, das die Jungs von Last Bikes nicht nur ein neues Enduro Hardtail auf die Beine gestellt haben, sondern den überaus feschen Rahmen auch noch in Stahl anbieten. Der Name des Bikes lautet Fastforward, und wenn man sich das Video auf Kickstarter anschaut, dann scheint der Name Programm zu sein.

Macht in 650b+ auch einen echt schnellen Eindruck
Macht in 650b+ auch einen echt schnellen Eindruck

Um das ganze zu realisieren hat man eine Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen, und möchte den vergleichsweise überschaubaren Betrag von 19.800 Euro einsammeln um das Projekt zu verwirklichen. Wer sich mit mindestens 399 Euro an der Kampagne beteiligt, der bekommt nicht nur ein passendes Shirt, sondern gleich auch noch den Rahmen in seiner Größe.

Klasse Geschichte und wenn alles klappt, dann können wir euch bald etwas mehr zum Bike berichten. Wer also wirklich Interesse an dem ganzen hat sollte sich vielleicht sogar beeilen, denn nach dem Start der Kampagne heute Mittag, wurde bereits über die Hälfte des Betrages erreicht.

Genug Freiraum für breite Reifen gibt es
Genug Freiraum für breite Reifen gibt es

Das Fastforward wird es in 29″ geben, sowie der Möglichkeit es mit 650b+ aufzubauen.

Die Geodaten des Fastforward
Die Geodaten des Fastforward

Kommentar verfassen