Endlich bringt die Marke seine erste Textil-Kollektion raus: Lässige Klamotten von Ridern für Rider gemacht, die dabei funktional und zum Shredden bestens geeignet sind. Erhältlich sind die neuen YT-Outfits exklusiv über die Website (www.yt-industries.com).

Die Nachfrage von Fans des Bike-Herstellers war riesig und auch die eigenen Mitarbeiter wollten unbedingt eine eigene Bekleidungs-Linie herausbringen. An Kreativität und Design-Know-how mangelt es in den eigenen Reihen nicht und so machte sich die Kreativ-Werkstatt an die Arbeit und tüfftelte an Motiven, Schnitten und Designs. „Gerade auf Festivals und auch bei unserer Demo-Tour, wo wir unsere Fans und Freunde treffen, wurden wir immer wieder nach Klamotten gefragt, so haben wir beschlossen, dass YT eine eigene Kollektion braucht. Das Ganze sollte aber nicht nur geil aussehen, sondern auch Bike-tauglich sein“, so YT-CEO Markus Flossmann.

yt_shirts_neu
Das Ergebnis ist wie ein YT Bike: Stylisch, hochwertig und funktional! Neben Caps und Hoodies gibt es unter den verschiedenen T-Shirts (auf denen zum Beispiel Andreu Lacondeguy bei der Rampage verewigt ist) auch eine „Tech-Tee“-Serie. Aus Baumwolle mit integriertem DriRelease®-Gewebe gefertigt, sind diese T-Shirts ideal für Sportler, insbesondere Biker. DriRelease® ist feuchtigkeitsabweisend, hält beim Schwitzen die Körperoberfläche trocken und regelt die Temperatur. Es trocknet viermal schneller als gewöhnliche Baumwolle, knittert nicht und ist resistent gegen Knötchenbildung. Zudem wirkt die verwendete FreshGuard®-Technologie unangenehmen Körpergeruch bei längeren Anstrengungen entgegen, so dass der Trail-Tag nicht zur ultimativen Herausforderung für die Geruchsnerven werden muss. Die Tech Tee Kollektion trägt sich ultra soft, ist leicht zu pflegen, formstabil und damit ein perfekter Begleiter auf längeren Bike-Trips oder Urlaubsreisen.

yt_bekleidung

Die ganze YT Kollektion ist ab heute im online-Shop unter www.yt-industries.com/ erhältlich.

Quelle: yt-industries Pressemeldung

Kommentar verfassen