Propain Bikes hat seinen Downhiller für das Jahr 2015 überarbeitet und heute offiziell vorgestellt.Den kompletten Pressebericht dazu findet Ihr im Anschluss.

Das neue Rage für 2015
Das neue Rage für 2015

Das RAGE wurde 2009 eingeführt und ist das Bike der erste Stunde von PROPAIN Bikes. Seit Anbeginn lag der Fokus des Bikes auf purem Downhill-Racing. So wurde das RAGE in verschiedenen Evolutionsstufen stetig weiterentwickelt um jeweils den Anforderungen von Downhill-Racern auf höchstem Niveau zu entsprechen. Das Modell 2015 ist nun die 5. Generation des Bikes und wurde in engem Austausch mit den Team-Fahrern des PROPAIN Factory Racing Teams erneut in vielen Details überarbeitet und optimiert.

Das RAGE 2015

Der Fokus bei der Weiterentwicklung des RAGE 2015 lag auf der Gewichtsreduktion sowie der Steigerung der Laufruhe bzw. Stabilität ohne jedoch die für das RAGE charakteristische Agilität und Wendigkeit negativ zu beeinflussen. So wurden grundlegende Eigenschaften wie das bewährte PRO10 Suspension System, der Federweg, Tretlagerhöhe und Kettenstrebenlänge unverändert beibehalten.

Bewährtes von SRAM
Bewährtes von SRAM

Um das Gewicht des Rahmens zu reduzieren wurde für das RAGE 2015 ein neuer Rohrsatz mit gewichtsoptimierten und geschmiedeten Elementen verwendet, hier insbesondere die obere Lagerung am Hauptrahmen. So konnte das Nettogewicht des Rahmens um 150 Gramm reduziert werden.

Auf den Wunsch der Team-Fahrer und vieler Interessenten nach einem längeren Oberrohr bzw. Radstand hat PROPAIN Bikes ebenfalls reagiert. Bei dem RAGE 2015 wurde beides, je nach Rahmengröße, um bis zu 1,5 cm verlängert. Zudem wurde der Lenkwinkel um 0,1° abgeflacht. Somit konnte in der Konsequenz die Laufruhe des Bikes insgesamt nochmals gesteigert werden.

Die grundlegenden technischen Parameter wurden für das RAGE 2015 beibehalten:

  • Federweg: 220mm
  • Tretlagerbreite: 83mm
  • Hinterbaubreite: 150x12mm und 157x12mm
  • Steuerohr: Tapered
  • Scheibenbremsaufnahme: Postmount
  • Kettenführungsaufnahme: ISCG05
  • Sattelstützendurchmesser: 31,6mm

Durch das bewährte „PROPAIN Exchangeable Dropout“ System kann das RAGE 2015 wahlweise mit 150x12mm und 157x12mm (X-12) Naben gefahren werden.

Avids X0 für fixes Verzögern...
Avids X0 für fixes Verzögern…

Optisch wurde das RAGE für 2015 ebenfalls überarbeitet. Durch die neue Form des Rohrsatzes in Kombination mit veränderten Fräsungen und einem deutlich runtergezogenen Oberrohr erhielt der Rahmen einen neuen organischen und cleanen Look.

Die Ausstattung

Wie gewohnt wird ist das RAGE 2015 standardmäßig und ohne Aufpreis in Aluminium Raw angeboten. Optional ist für einen Aufpreis von 25,00€ eine neonorangene oder ultramarinblaue Pulverung und für 55,00€ eine Neongelb/Leuchtblau Split-Color Pulverung erhältlich. Wer sein RAGE gerne vollständig individualisieren möchte, kann weiterhin für einen Aufpreis von 159,00€ die Option Custom-Color wählen.

Bei der Auswahl der Komponenten setzt PROPAIN Bikes hauptsächlich auf SRAM und SIXPACK. So ist das RAGE 2015 in allen Ausstattungsvarianten mit den 2015er Rock Shox BOXXER Modellen ausgestattet. In der Ausstattungsvariante RAGE III ist zudem die brandneue 2015er SRAM X.0 7-fach Gruppe verbaut.
Als Neuerung für das 2015er Modell kann für alle Ausstattungsvarianten auch eine Manitou Dorado Expert oder PRO jeweils für einen geringen Aufpreis konfiguriert werden.

Generell wird das RAGE 2015 in folgenden vorkonfigurierten Ausstattungsvarianten angeboten:

  • RAGE I // 2.099,00 EUR
    Rock Shox Boxxer RC 2015, Rock Shox Kage R Coil, SRAM Guide R Bremse, SRAM X7 10-fach Schaltung, Truvativ Hussefelt 1.0 Kurbel, Schwalbe Magic Marry Reifen, SIXPACK Komponenten
  • RAGE II // 2.799,00 EUR
    Rock Shox Boxxer Team 2015, Rock Shox Vivid Coil RC2, SRAM Guide RSC Bremse, SRAM X9
    10-fach Schaltung, Truvativ Descendent Kurbel, Schwalbe Magic Marry Reifen, SIXPACK Komponenten
  • RAGE III // 3.799,00 EUR
    Rock Shox Boxxer Worldcup 2015, Rock Shox Vivid Air RC2, SRAM X.0 Trail Bremse, SRAM X0
    7-fach Schaltung, Sram X0 DH Xsync Kurbel, Schwalbe Magic Marry Reifen, SIXPACK Komponenten

Innerhalb der RAGE 2015 Ausstattungsvarianten hat PROPAIN Bikes der übersichtshalber die Upgrade-Möglichkeiten reduziert. In einer für die Zukunft geplanten RAGE Free Variante kann der Käufer sich dann jedoch sein RAGE 2015 vollständig individuell konfigurieren.

Rage2015_05

Der RAGE 2015 Rahmen ist in den Größen S, M und L erhältlich und wiegt netto 3,5 KG. Das Komplettbike in der Ausstattungsvariante RAGE III wiegt 15,2 KG.
Alle Varianten des RAGE 2015 sowie das Frameset können ab sofort im Onlineshop auf der PROPAIN Bikes Homepage vorbestellt werden.

 

Teilen
Vorheriger ArtikelROTWILD Performance Days 2014
Nächster ArtikelTourbericht – 4 Tage Vinschgau mit Propain Friends
35 Jahre alt, Redaktionelle Leitung und Webdesign. Fährt seit Jahren begeistert Mountainbike und ist überwiegend im Bereich All-Mountain und Enduro/Gravity zu finden. Cycleholix ist sein Baby und wird mit viel Herzblut und Engagement nach vorne getrieben. /// Daten, Fahrstil und Vorlieben: 1,75m Groß, 85kg (fahrfertig). Fahrstil ausgewogen, ab und an verspielt aber dennoch sicher. Vorliebe für anspruchsvollere, teils verblockte Trails und Airtime. Downhill Vorzugsweise im Bikepark, sehr gerne auch in alpinem Gelände unterwegs.

Kommentar verfassen